Flächendesinfektion

CleanLine 015

Zur 3D-Flächendesinfektion. Wasserstoffperoxid ist die dabei verwendete aktive und noch dazu umweltfreundliche Substanz. Während des komplexen Herstellungsverfahrens wird die aktive Substanz stabilisiert und mit Silber versetzt, was eine beachtliche Effizienz gegenüber Mikroorganismen aufweist. Die Silberrückstände auf den behandelten Oberflächen sind zwar unsichtbar und ungiftig, verhindern jedoch effizient eine erneute Kontamination.

Der enthaltene Sauerstoff (O2) wird durch das Wasserstoffperoxid gespalten und greift direkt die Zellwände der Mikroorganismen an. Die chemische Reaktion zwischen dem Sauerstoff und den Zellwänden führt bei letzteren zu einer Zersetzung und Vernichtung. Dieser Effekt wird durch die Silberionen, die sich mit den Disulfidbrücken von bestimmten Proteinen der Zellorganismen verbinden, intensiviert und die Proteine dabei inaktiviert oder gespalten.

Die Wirksamkeit CleanLine 015 wurde bestätigt gegen:

  • Gram-positive / Gram-negative Bakterien 
  • Sporenbildende Organismen 
  • Viren (mit und ohne Schutzschicht) 
  • Hefe 
  • Eine Vielzahl von Einzellern

 

CleanLine 015 enthält:

  • Wasserstoffperoxid (H2O2): ca. 7,5 %
  • Silber: ca. 0,01%

Technische Daten

Typ:
Artikel-Nr.:
CleanLine 015
090.600.014

Zubehör

CleanCube classic