Um nach Begriffen, die einen Bindestrich enthalten zu suchen, setzen Sie diese bitte in Anführungszeichen, um genaue Treffer zu erhalten.
Z.B. "UCS-1500-D"

KUGEL medical News

11Okt2017

Jetzt exklusiv auf der Medica 2017: Vollautomatische Formalinmisch- und dosierstation!

Die vollautomatische Formalinmisch- und dosierstation ist die Lösung für berührungsfreies Mischen von Formalinlösungen im modernen Labor!

In der Human- und Veterinärmedizin ist Formaldehyd ein oft verwendetes Konservierungsmittel von biologischen Proben. Insbesondere in der Pathologie sind die Mitarbeiter im Labor den Dämpfen der krebserregenden Chemikalie ausgesetzt. Hier haben wir mit unserer vollautomatischen Formalinmisch- und dosierstation eine Lösung entwickelt, die den Kontakt zwischen Labormitarbeitern und Formalinlösung auf ein Minimum reduziert und folglich die Kontamination durch Formalin im Labor erheblich gesenkt wird.

Dank der kompakten Bauweise ist die Formalinmisch- und dosierstation auch für kleinere Labore geeignet. Alle Aufgaben, wie das Anmischen einer 3,7% Standardlösung für die Gewebeprobefixierung, aber auch eine benutzerspezifische Lösung mit variablen Mengen an Wasser, Formalin und einer Pufferlösung werden über eine einzige Bedienoberfläche gesteuert. Der integrierte Mikroprozessor erlaubt es Ihnen zudem Ihre Einstellungen zu speichern und beliebig oft wieder aufzurufen. Nachdem das gewünschte Mischungsverhältnis über das Menü eingegeben wurde, werden die Flüssigkeiten automatisch im großzügig bemessenen 100 Liter Tank miteinander vermischt. Zusätzlich wird die verbleibende Formalinlösung im Tank automatisch 6-mal täglich durchgemischt, um ein Absetzen von Salzen und Kristallen zu verhindern.

Die vorbereitete Lösung kann entweder direkt an der Station über einen Hahn ausgegeben werden oder an eine Arbeitsstation in bis zu 200 Metern Entfernung geleitet und dort ausgegeben werden – ein besonders Interessantes Feature für Labore mit mehrere Arbeitsstationen in verschiedenen Räumen. Die integrierte Pumpe ermöglicht es Ihnen die Formalinlösung in der gewünschten Menge ohne nachtropfen zu entnehmen.

Auf der technischen Seite spielt mehr denn je die Optimierung der Absaug- und Lüftungstechnik eine Rolle, vor allem hinsichtlich der Energierückgewinnung und der Filterung von Schadstoffen in der Pathologie. Aus diesem Grund kann die Formalinmisch- und dosierstation einfach und unkompliziert an die bauseitige Lüftungsanlage angeschlossen oder durch umweltfreundliche Aktivkohlefilterpatronen betrieben werden, um sicherzustellen, dass alle gesundheitsschädlichen Dämpfe sicher und effizient abgesaugt werden. Elektronische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen garantieren zusätzlich die größtmögliche Sicherheit während die Formalinmisch- und dosierstation in Betrieb ist.

Besuchen Sie uns auf der MEDICA 2017 und lassen Sie sich bei einer exklusiven Produktvorführung von der Formalinmisch- und dosierstation überzeugen – wir freuen uns auf Sie!

Halle 3, Stand Nr. E93