Um nach Begriffen, die einen Bindestrich enthalten zu suchen, setzen Sie diese bitte in Anführungszeichen, um genaue Treffer zu erhalten.
Z.B. "UCS-1500-D"

KUGEL medical News

08Jan2018

Die Formamix 2.0 wird grün! Besuchen Sie uns auf der Arab Health 2018 und lernen Sie die neue Formamix kennen!

Bereits 2015 wurde Formaldehyd von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC)  nach neuen Erkenntnissen als karzinogen der Stufe 1 und keimzellmutagen eingestuft. Formaldehyd bzw. Formalin wird seit jeher als Fixiermittel für Gewebeproben in der Pathologie verwendet. Besonders beim Befüllen und Öffnen von Probengefäßen, sind Pathologen und MTAs der gesundheitsschädlichen Chemikalie ausgesetzt. Mit der Formamix 2.0 zum berührungsfreien Anmischen von Formalin haben wir die Vorgängerversion noch weiter optimiert, um die Formalinbelastung in pathologischen Laboren auf das größtmögliche Minimum zu reduzieren.

 

Die Formamix 2.0 wird Teil der umweltfreundlichen Eco-line

Das neue Touch Display macht die Bedienung jetzt noch einfacher. Die Restfüllmenge und auch die darin enthaltene Formalinkonzentration werden permanent am Display angezeigt. Geben Sie nur noch die gewünschte Konzentration und Menge ein. Über den Mikroprozessor können die Einstellungen abgespeichert und wieder aufgerufen werden. Zusätzlich kann zum automatischen Proben Befüllen die Ausgabemenge auf den Milliliter genau eingestellt und über den Fußschalter ausgegeben werden – ohne überlaufen oder nachtropfen!

Die neue Formamix 2.0 wird mit umweltfreundlicher Aktivkohle-Filterpatrone geliefert. Sämtliche Schadstoffe werden über die Filterpatrone eingesaugt und gefiltert. Optional kann die Station auch an eine bauseitige Abluftanlage angeschlossen werden.

Als führender Hersteller von Medizintechnik, insbesondere für die Gewebeprobenanalyse, sehen wir es als eine Selbstverständlichkeit an, dass auch unsere Gewebezuschneidetische mit den neuesten Ablufteinheiten ausgestattet werden. So garantieren wir Ihnen, dass die Arbeitsplatzgrenzwerte für Arbeiten mit Formaldehyd deutlich unterschritten und somit der größtmögliche Schutz für Ihre Mitarbeiter gewährleistet ist.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand Nr. Z3.B14 in der Za’abeel Halle 3 und überzeugen Sie sich selbst von der neuen Formamix 2.0! Wir freuen uns auf Sie!